Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Gemeindereferent

Martin Ogiermann

Seit dem 24. Dezember 2018 ist Martin Ogiermann Gemeindereferent im Katholischen Seelsorgebereich Forchheim.

Er hat seinen Dienstsitz im Pfarramt St. Martin und ist erreichbar über

Telefon: 09191 – 320 399
Mobil: 0170 – 458 96 24
E-Mail: martin.ogiermann@erzbistum-bamberg.de

Martin Ogiermann wurde am 25. November 1982 in Erlangen geboren und lebt dort gemeinsam mit seiner Ehefrau und seinen zwei Kindern.

Seine bisherigen Stationen:

2010 – 2014      Studium an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, abgeschlossen als Diplom-Religionspädagoge (FH)

2014 – 2016       Gemeindeassistent im Seelsorgebereich Pfarreienverbund Eckenhaid, Stöckach-Forth und Weißenohe

2016 – 2018       Gemeindereferent im Seelsorgebereich Pfarreienverbund Pottenstein und Umland

seit 2018             Gemeindereferent im Katholischen Seelsorgebereich Forchheim

 

Seine Aufgaben umfassen in den Pfarreien St. Martin, Verklärung Christi und Kersbach insbesondere die Erstkommunion- und Firmvorbereitungen , die Kinder-, Jugend- und Familienseelsorge, die Erteilung von Religionsunterricht sowie die Leitung von Beerdigungen und Wort-Gottes-Feiern.